• Willkommen im No.1 Guitar Center

    Bei uns findet Ihr eine große Auswahl an E-Gitarren, Akustik-Gitarren und E-Bässen, vom Einsteigerinstrument bis zum Profi-Equipment, der Marken Fender, Cort, Takamine, Stanford, uvm.
    In unserem legendären Vintage-Raum (der mit dem roten Sofa), können wir Euch jede Menge exklusive Sammlerstücke der 50er bis 80er Jahre präsentieren. Wir helfen beim Sammlungsaufbau und -auflösung, bzw. der Bewertung einer bestehenden Sammlung und übernehmen die Zertifizierung von Instrumenten mit geschützten Hölzern, wie Rio-Palisander.

  • No.1 Geschenkgutscheine
    • No.1 B-Stock Sales Center für Fender B-Waren

      No.1 B-Stock Sales Center

      B-Waren von Fender und den Fender-eigenen Brands wie z.B. Gretsch, Guild, Takamine, Jackson, Charvel zu Hammerpreisen!

    • No.1 Guitar Center Logo

      No.1 Onlineshop

      Premium & Selected Musical Instruments & more - das bieten wir in unserem eigenen Onlineshop.

    • Vintage - Guitars & Basses

      Vintage - Guitars

      Wir freuen uns auf deinen Besuch im No.1 Vintage Room

Das neue No.1 Service Center

Zukünftig wollen wir Euch noch besser im Bereich Reparatur und Service helfen:

1. Gitarren-/Bass-Reparaturen und EinstellserviceUnser Chris und sein Team stehen Euch rund um die Reparaturen und den Einstellservice von Saiteninstrumenten mit Rat und Tat zur Seite.
Damit Ihr bestmöglich bei Euren Wünschen beraten werdet, wird Chris ab sofort in der Woche (außer Mittwochs) von 17-19 Uhr und Samstags von 10-16 Uhr für die Reparatur-Annahme und -Ausgabe zur Verfügung stehen. Natürlich könnt Ihr auch jederzeit Eure Instrumente bei uns abgeben. Bitte habt aber Verständnis das dann nur eine Annahme ohne Beratung erfolgen kann. Unser Chris braucht die Zeit um konzentriert an Euren Instrumenten zu arbeiten. Im Nachgang können dann Eure Wünsche bzw. Probleme telefonisch geklärt werden.

ca355484-8dff-4aeb-a606-07fe76391bc7 Eure Instrumente für den kostenlosen No.1 Einstellservice (3 Jahre nach Kauf eines neuen No.1 Instrumentes) könnt Ihr natürlich weiterhin jederzeit bei uns abgeben bzw. in Anspruch nehmen.
Wir freuen uns auch weiterhin mit bester Qualität Eure Instrumente zu servicen.

 


2. Verstärker Reparaturen

Unser Marco ist nach wie vor Euer Mann rund um die Röhrenverstärker Reparatur und den Amp Service. Er arbeitet immer Freitags, Samstags und Montags. An diesen Tagen könnt Ihr ihm direkt Eure Schätzchen anvertrauen. Natürlich ist auch hier die Annahme jederzeit zu den Ladenöffnungszeiten möglich – nur ohne Beratung.

Bei allen Reparaturen von Transistorverstärkern und digitalen Gerätschaften empfehlen wir unseren Partner, die Fa. Audio Service (Schnackenburgalle 173, 22525 Hamburg, Tel. 8517700), direkt zu kontakten.


3. No.1 Vintage Gutachten und Cites Beantragungen

Hier sind Thomas und unser Marc für Euch die richtigen Ansprechpartner.
Marc arbeitet in der Regel immer Dienstags und Mittwochs vormittags und erstellt für Euch die Vintage Gutachten. Wenn Ihr den persönlichen Kontakt sucht, freut er sich auf Euer Kommen an diesen beiden Tagen.
Eine telefonische Terminabsprache wird aber auf jeden Fall gewünscht. Natürlich ist Thomas ansonsten Euer Ansprechpartner rund um Eure Vintage Schätzchen.

4108ddd1-4cbd-4e13-84bf-e02047c5de69

In Aktionen, Über No.1 veröffentlicht | Kommentare geschlossen

in schwierigen Zeiten investiert man in Gold

In schwierigen Zeiten investiert man in Gold! Am besten ist wenn es auch noch golden klingt! ;)

Gretsch G6120 KS Keith Scott, € 3.490

Fender CS MB Clapton Gold Leaf Stratocaster, € 5.500

Gibson Flying V & Explorer Gold-Set 1994 100th Anniversary, € 15.000

Gibson 1957 Les Paul Gold Top VOS Reissue, € 4.490

48ff999f-c5da-484c-b955-72e43578ce35

Einzelstücke nur solange der Vorrat reicht!

In Allgemein, Besonderheiten veröffentlicht | Kommentare geschlossen

1953er Fender „Telecaster“ von Tadeo Gomez

🎸Vintage Gitarre des Monats! 🎸

1953er Fender „Telecaster“
aus dem Buch
„The Blackguard“
Der heilige Gral für Vintage Gitarren

Gebaut wurde dieses Schmuckstück am 1. Mai 1953 von Tadeo Gomez. Abgebildet und illustriert im Blackguard Buch auf Seite 251 ff.
Alles ist komplett original erhalten und eines der sichersten Investments durch den weltweiten Bekanntheitsgrad aus dem Blackguard Buch.

Wer die Jungfrau wachküssen will kann vorbei kommen!
Zur Zeit schläft sie in unserem Tresor und ist antestbereit.

1953er Fender Telecaster

1953er Fender Telecaster

 

 

In Allgemein, Besonderheiten veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentare geschlossen

Gesetzlichen Änderungen bzgl. Instrumenten mit Palisander-Anteilen

An alle Musiker, Studios, Sammler und Privatbesitzer von Instrumenten mit Palisander-Anteilen: Wichtig—alle Arten von Palisander und alle weltweiten Populationen stehen ab dem 2. Januar 2017 unter Artenschutz.

Das bedeutet ab dem Stichtag 2. Januar 2017 0:00 Uhr:

1. Sofern Ihr eine Kaufrechnung / einen Kaufbeleg für die betroffenen Instrumente habt, gibt es keine Probleme.

Ihr könnt hiermit dem Kauf vor dem Stichtag nachweisen. Aber: es wird von vielen Regierungspräsidenten und Landesämter empfohlen, alle Instrumente mit Palisander-Anteilen, möglichst vor dem Stichtag, bei der zuständigen Behörde anzumelden.

2. Sofern Ihr keine Kaufrechnung / keinen Kaufbeleg habt, kann es u.U. schwierig und aufwendig werden, Nachweise zu erbringen.

Hier empfehlen die Regierungspräsidenten/Landesämter, die Bestände aller Instrumente mit Palisander-Anteilen per Inventur zum 31.12.2016 bei den zuständigen Behörden zu melden. Es reicht eine Auflistung (mit Fotos). Hiermit ist eine rechtmäßige Meldung erfolgt und ihr erhaltet im Gegenzug eine Meldebestätigung gemäß §7 Abs. 2 Bundesartenschutzverordnung für Vorerwerb (besonders geschützte Holzarten) ausgestellt. Diese sollte ihr bei Reisen mitführen. Ohne diese Bescheinigung ist ein auch Handel nicht legal möglich.

3. Ab dem 2. Januar 2017 gilt bei Kauf/Erwerb:

Dein Händler (oder auch die verkaufende Privatperson) bestätigen unter Angaben der Handelsgenehmigungen den Verbau von Palisander. Dies ist zwingend erforderlich, da sonst kein legaler Verkauf durch Händlern oder Privatpersonen stattfinden kann. Ein Import aus nicht EU-Ländern ist nur mit dem Nachweis der Cites II-Bescheinigung möglich. Diese muß den Exportpapieren des Versenders/Transporteurs beiliegen.

4. Reisen innerhalb der EU

Zur Sicherheit sollten bei Reisen innerhalb der EU die Dokumente dem Instrument beiliegen. Zwingend notwendig ist dies allerdings nicht. Bei einer Kontrolle gestaltet es die Abwicklung lediglich unkomplizierter bzw. effizienter.

5. Reisen ausserhalb der EU

Bei Reisen außerhalb der EU ist die Mitnahme von Instrumenten, die Palisander-Anteile beinhalten, ebenfalls ohne Vorlage von Dokumenten gestattet. Allerdings nur, wenn das Gewicht der betroffenen Hölzer in allen Instrumenten zusammen weniger als 10 KG beträgt.
Zur Sicherheit sollten auch in diesem Fall die Dokumente beim Instrument beiliegen, auch hier ist dies aber nicht zwingend notwendig.

Weitere Informationen:

Bitte informiert euch auch ausgiebig bei euren zuständigen Umweltämtern bzw. Behörden (eine Auflistung dieser findet ihr bei der Society Of Music Merchants e.V.).

Eine Zusammenfassung der aktuellen Rechtslage bzw. ein Leitfaden für die gesamte Musikindustrie findet ihr ebenfalls bei der SOMM e.V.

Unser Tipp: vergesst nicht, eine Inventur eurer Bestände per 31.12.2016 zu machen und bei eurer Zuständigen Behörde zu melden!

Hinweis: Diese Angaben wurden von uns nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen.

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt | Kommentare geschlossen